erleuchtet
in

 ILLIT wurde von einem amerikanischen Choreografen des Plagiats beschuldigt

An diesem Mittwoch erregte ein Thema mit dem Titel „Ein ausländischer Choreograf kritisierte vor drei Monaten die Choreografie von ILLIT auf Instagram“ große Aufmerksamkeit.

예술가이자 아일릿

Das Thema beinhaltete insbesondere eine Nachricht der Choreografin Kelly Sweeney, die in einem Video einen Vergleich zwischen ihrer eigenen Choreografie und den Tänzen von ILLIT mit der folgenden Bildunterschrift veröffentlichte : „Als Künstler und Choreograf, jemand, der sein Leben der Schaffung origineller Bewegungen widmet und damit seinen Lebensunterhalt verdient, ist es sehr frustrierend zu sehen, dass Menschen Ihre Schritte ohne Anerkennung unternehmen. Ich fühle mich zwar geschmeichelt, dass es ihrem Choreografen so gut gefallen hat, dass sie es gelernt, das Lied geändert und es für ihr Video gemacht haben, aber es ist NIEMALS in Ordnung, zu plagiieren und keine Anerkennung zu geben. Vor allem, wenn man eine Gruppe von Künstlern ist. Bitte machen Sie es besser.“

@kellysweeney1

Als Künstler und Choreograf, jemand, der sein Leben der Schaffung origineller Bewegungen widmet und dies auch als Lebensunterhalt ausübt, ist es sehr frustrierend zu sehen, dass Menschen Ihre Schritte ohne Anerkennung ausführen. So geschmeichelt ich auch bin, dass es ihnen so gut gefallen hat, dass sie es gelernt und für ihr Video gemacht haben, es ist NIEMALS in Ordnung, zu plagiieren und keine Anerkennung zu geben. Vor allem, wenn man eine Gruppe von Künstlern ist. Bitte machen Sie es besser @HBL #kellysweeneychoreo

♬ Tití Me Preguntó – Bad Bunny

Es wurde auch bekannt gegeben, dass HYBE nach Kelly Sweeneys Beitrag sie für das ILLIT-Video verantwortlich gemacht hat. Hier einige Kommentare von Internetnutzern zu diesem Thema:

Gibt es zu diesem Zeitpunkt überhaupt etwas Originales?
HYBE kennt wirklich keine Moderation, sein Image ist nicht mehr zu retten.
Ein neuer Tag, eine weitere ILLIT-Kontroverse ...
Könnten sie einmal aufhören, die Arbeit anderer zu kopieren ...
Der ursprüngliche Choreograf musste sich für einen mageren Kreditrahmen einsetzen. HYBE ist so ekelhaft.

Andererseits warfen die künstlerischen Leiter von NewJeans ILLIT auch vor, in einer früheren Werbung die Choreografie von NewJeans plagiiert zu haben, was für Aufsehen sorgte.

Quelle

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
9 Bemerkungen
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Suga

Wenn es darum geht, ihr ganzes Leben lang so zu plagiieren, bis sie sich auflösen, können wir die Arbeit anderer Künstler leider nicht auf diese Weise akzeptieren. Bravo an diesen amerikanischen Choreografen für seine Reaktion und auch an Min Hee Jin.

Jisoo Prinzessin der ARMYs

Es ist verrückt, diese Gruppe hat nichts Originelles, ehrlich gesagt verstehe ich Leute, die wütend werden. Es ist beschämend, Min Hee Jin und dieser Choreograf haben Recht, wenn sie Illits Plagiat anprangern.

Herr Teufel

Die Mädchen haben damit nichts zu tun, sie tun, was von ihnen verlangt wird! Es sollte eher gesagt werden, dass diese Agentur nichts Originelles schafft, weil Ihre Botschaft unterstellt, dass es die Mädchen sind, die plagiieren, und nicht die Agentur, auch wenn Ihnen das vielleicht nicht als Absicht erscheint.

Jisoo Prinzessin der ARMYs

Hybe plagiiert mit der Illit-Gruppe, vielleicht wollen sie das nicht, aber sie beteiligen sich am Plagiat. Hybe hat bereits einige gute Dinge geschaffen, aber das ist enttäuschend und inakzeptabel.

Herr Teufel

Jeder plagiiert, nichts entsteht zufällig, jeder hat seine Einflüsse, MHJ bezieht sich oft auf Jpop-Gruppen aus den 90er/2000er Jahren oder klingt 40 Jahre alt wie der letzte Titel aus New Jersey, aber ist es ein Plagiat? Also beteiligt sich auch NJ an diesem Plagiat? Meiner Meinung nach nein, sie tun einfach, was wir von ihnen verlangen, und das gilt auch für ILLIT.

Jisoo Prinzessin der ARMYs

Nein, nicht jeder plagiiert lol, lass dich letztendlich inspirieren. Das Illit ist identisch, es gibt keinen Unterschied, es handelt sich also um ein Plagiat.

Herr Teufel

Ah ok, wenn es ILLIT ist, ist es ein Plagiat, aber wenn es NJ ist, ist es Inspiration. Wenn wir also Ihrer Argumentation folgen, haben MHJ und NJ auch Jpop- und europäische Künstler plagiiert. Das neueste „Buble gumm“, das die englische Gruppe „Shakatak“ für den Sound oder sogar für den Titel „Attention“ plagiierte, plagiierte die Jpop-Gruppe „SPEED“, eine weibliche Gruppe aus den 2000ern oder sogar „ETA“ auf einem alten Techno/ Tanzsound von DJ „Debonair Samir“ der Link, falls Sie nicht hinsehen möchten:

https://www.youtube.com/watch?v=SrYcZfalGjI&t=12s

Und ja, wir alle können den Mittag vor ihrer Tür sehen. Wie machen wir also Inspiration oder Plagiate?

Jisoo Prinzessin der ARMYs

Lol ist NewJeans dasselbe? NEIN. Illit ist genau das Gleiche und die Experten haben gesprochen. Denken Sie, was Sie wollen, Sie werden meine Meinung nicht ändern

Herr Teufel

Mein Ziel ist keineswegs, Ihre Meinung zu ändern, sondern das Gleiche beim Namen zu nennen. Die Agentur hat bestimmte Dinge aus New Jersey plagiiert und New Jersey hat von anderen Künstlern plagiiert, sodass sie in Sachen Plagiat auf dem gleichen Niveau sind und ich nicht für irgendeine Gemeinde predige.

Lee Jung-jae kündigt die Veröffentlichung der K-Selection der zweiten Staffel von „Squid Game 2“ an

Lee Jung-jae kündigt die Veröffentlichung der zweiten Staffel von „Squid Game 2“ an

Die Situation auf Flughäfen während der Passage eines Sterns wird kritisch, Jennie und Kim Ji-won von BLACKPINK hätten bei K-Selection fast geweint

Die Situation auf Flughäfen während der Passage eines Sterns wird kritisch, Jennie und Kim Ji-won von BLACKPINK weinten fast