Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen
in , ,

Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen

In einer beliebten Online-Community haben koreanische K-Pop-Fans die jüngsten Trends unter internationalen K-Pop-Fans gezählt, die sie dazu veranlasst haben, sie zu benennen „Internationale Kakerlaken“.

1. Wenn Idole es vermasseln und sich auf illegales Drogenspiel, Fahren unter Alkoholeinfluss, sexuelle Übergriffe oder Gewaltskandale in der Schule einlassen

  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans internationale Kakerlaken nennen

Internationale K-Pop-Fans: Koreaner zensieren ohnehin zu hart. Es macht keinen Sinn, dass sie Idole nur deswegen zum Aufhören auffordern würden
Ihr seid keine echten Fans. Die hasserfüllten Kommentare koreanischer Internetnutzer sind zu viel!! Auch Idole sollten ihre Freiheit haben

2. Wenn Idole mit dieser Frisur auftauchen

  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen
  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen

Internationale Fans: Sind sie verrückt???????????????? Verdammte Idioten, ihr müsst die Kultur anderer Länder kennenlernen
K-Pop kennt die Kulturen anderer Länder so wenig. Dies kann nur von Schwarzen getragen werden. Entschuldigen Sie sich und geben Sie eine Erklärung ab.

3. Als Ausländer die Flagge der aufgehenden Sonne trugen und Koreaner sich beschwerten

  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans internationale Kakerlaken nennen

Internationale Fans: Koreaner sind sehr sensibel … Das ist alles Vergangenheit
Ich hoffe, dass sie nicht in der Vergangenheit bleiben. Darüber hinaus ist es unmöglich, dass jeder weiß, dass solche Dinge in der Vergangenheit passiert sind. Ihr hasserfüllten Koreaner solltet aufgeschlossener sein

4. Wenn Idole gefiederte Stirnbänder tragen oder sich Schmuck an die Stirn kleben lassen

  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen

Internationale Fans: Kulturelle Aneignung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wie kannst du es wagen, die Outfits der „Indianer“ zu kopieren? Wissen Sie, was das für „Indianer“ bedeutet??????????????? Warum tragen Koreaner Bindis???? (+ alle Beleidigungen und Spott)

5. Wenn koreanische Fans gegen Personen protestieren, die illegal bezahlte Konzerte oder kostenpflichtige Inhalte übertragen.

  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans internationale Kakerlaken nennen

Internationale Fans: Da wir nicht in Korea leben, können wir nichts dagegen tun. Außerdem können wir es uns nicht leisten, so viel auszugeben. Sie müssen uns verstehen. ㅣSonst schaust du nur auf die Armen herab und hasst internationale Fans. Koreanische Internetnutzer sind so engstirnig

6. Wenn sie „니가/niga“ in koreanischen Texten hören

  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen

Internationale Fans: Ich weiß, dass es auf Koreanisch nicht „Nigger“ bedeutet, aber trotzdem müssen Koreaner vorsichtig sein!! Schwarze werden sauer sein, weil sie immer noch Wörter verwenden, die missverstanden werden könnten, aber diese Rassisten sind so stur!!

7. Wenn es Werke gibt, die die Geschichte verzerren Joseon Exorzist sind storniert

  • Joseon Exorzist
  • Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans internationale Kakerlaken nennen

Internationale Fans: Tsk tsk, koreanische Hasskommentare sind zurück. Warum sind Koreaner bei diesem Thema so sensibel? Es ist einfach ein Drama. Es ist nur eine Fantasie. Koreaner sind so erbärmlich. Die Neuausstrahlung von Joseon Exorcist ist geplant.

8. Ein Schauspieler tritt in einer Show mit Reggae-Haaren auf

  • Penthouse-Produktion spricht Koreanische K-Pop-Fans erklären, warum sie I-Fans „internationale Kakerlaken“ nennen

Internationale Fans: Koreaner stehlen wieder unsere Kultur!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Internetnutzer schloss mit der Aussage: „Ich sage nicht, dass sie sich ernsthaft mehr Sorgen um Reggae-Frisuren und indische Outfits machen als um DUI-Verbrechen und sexuelle Übergriffe.
Sie haben nicht die Absicht, die asiatische Kultur zu verstehen, und noch weniger die Absicht, die koreanische Geschichte zu verstehen, aber sie wollen unbedingt, dass wir die Kultur ihres Landes verstehen.“

Andere Internetnutzer beteiligten sich an der Unterhaltung und schrieben:

  • Fügen Sie dieser Liste auch „Hautbleiche“ hinzu … sie gehen verrückt gegen Fanseiten vor, die Fotos von Idolen hochladen, die ursprünglich hellhäutig waren, und sie des Bleichens beschuldigen. Dann legten sie einen roten Tonfilter auf ihre Fotos und sagten: „Ja, das ist ihre natürliche Hautfarbe, das ist die Hautfarbe des Mitglieds. Sehen Sie, wie schön sie ohne Bleichmittel aussehen?“ »… im Ernst, sie haben in mir den Wunsch geweckt, mich zu beleidigen, weil ich so wütend war
  • Verdammt, es ist unwiderlegbar
  • Sie sind wirklich Ich-Kakerlaken und nichts weiter ... Bitte lieben Sie die Sänger Ihres Landes ... ㅠㅠㅠ
  • ㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋ Kann jemand diesen Beitrag übersetzen und an die internationalen Kakerlaken senden?
  • Aufhellung sollte ebenfalls auf der Liste stehen ㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋ Koreaner sind die Weißsten, aber sie machen immer viel Aufhebens
  • Im Ernst, ich stimme zu, dass einige Koreaner naiv sind, wenn es um ihre Probleme geht, aber die Kinder, die gegen uns protestieren und uns als sensibel bezeichnen, interessieren sich nicht dafür, warum wir sensibel sind, und behandeln uns einfach so, als wären wir alle sensibel. Das ist in der Tat lächerlich. Internationale Fans haben Wahnvorstellungen, wenn es um Themen geht, die koreanische Gefühle berühren
  • Sie sind selbst nicht einmal Indianer, erleiden aber wegen der Federn einen Nervenzusammenbruch. Es ist einfach lächerlich
  • Sie blicken herab auf die koreanische Kultur … K-Pop ist eigentlich nur eine kapitalistische Kultur ㅎㅎ
  • Wenn ein Foto retuschiert wird, bestehen sie auf der Schönfärberei / wenn wir ihnen sagen, dass sie keine bezahlten Inhalte teilen sollen, behandeln sie uns wie Sklaven des Kapitalismus / sie schreiben obszöne Kommentare auf offiziellen YouTube-Kanälen
  • Wenn ihre Haut dunkler aussieht, hinterlassen sie Kommentare wie „Kein Grund, sich zu verstecken, bitte liebe deine Hautfarbe.“
  • Schon das Lesen einiger Tweets macht mich traurig... Aber gibt es ausländische Koreaner, die auch zu dieser Art von Verhalten anstiften?
  • Bitte liken Sie Sänger oder Schauspieler aus Ihrem Land. Sie haben weder die Absicht noch den Wunsch, mehr über die koreanische Geschichte, Kultur, Werte oder Tabus zu erfahren. Warum handeln sie also?
SOURCE
zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
22 Bemerkungen
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Nathy81
Nathy81
vor 1 Jahr

Allein die Angabe von Fans eines solchen Landes könnte man schon als rassistisch bezeichnen. Ihr seid alle Fans.
Allerdings gibt es zwei Arten von Fans: einfühlsame Fans und apathische Fans, ganz einfach. Und zwar in allen Ländern.
Damit die jungen Leute aufhören, sich zu sperren, seien Sie schlauer als die Alten. Bitte…

Leute
Leute
vor 1 Jahr

Das tut auch nicht jeder. Ich stimme nicht zu. Erstens, nicht im Namen der Schwarzen gesprochen, man kann nicht wissen, was sie auf Koreanisch über das Wort Niga denken, es hängt von den Menschen ab, weil wir die Dinge nicht alle auf die gleiche Weise sehen. Kpop-Fans verstehen alle die Bedeutung des Wortes auf Koreanisch, daher sehe ich kein Problem darin. Zweitens sind es nicht unbedingt nur internationale Fans, die von solchen Problemen berichten. Gibt es Nicht-Fans, über die er spricht, ohne es zu wissen, und es gibt auch koreanische Fans, die es noch schlimmer machen können, aber niemand spricht darüber, da sie die gleiche Nationalität wie die Idols haben? Tatsächlich sind internationale Fans sehr wichtig und jeder sollte dafür dankbar sein. Kpop Idols oder einfach nur Kpop hätten allein bei koreanischen Fans nie großen Erfolg gehabt, während internationale Fans, ob Sie es akzeptieren oder nicht, mehreren Kpop Idols großen Erfolg beschert haben. Zum Beispiel hätten einige Idols ohne die internationalen Fans nie einen amerikanischen Preis gewonnen … bedenken Sie das. DANKE!!

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Peaople
Ivy
Ivy
vor 1 Jahr

Mittlerweile ist es den Kakerlaken zu verdanken, dass sich „ihre“ Gesangsdarsteller den Gang zum Stock erlauben können, Coachella, ganze Stadien füllen und sie wissen es, schau mal, BTS singt zum Beispiel nur auf Englisch, warum weil es sparsamer ist, bei Zumindest sind wir Kakerlaken, sie sind nichts

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Ivy
Mikan
Mikan
vor 2 Jahren

Es sind nicht sie, die sich an der Körperbeschämung von Idolen beteiligen und deren Tätowierungen, Piercings usw. kritisieren ... wirklich frech ... sie gehen sogar so weit, Morddrohungen auszusprechen. Ich beginne zu verstehen, warum ihre Selbstmordraten so hoch sind so eine Grenze, bevor ich Korea kannte, nur deshalb

Von uzhduavshzjzh
vor 2 Jahren

Was mich am meisten nervt, sind die ständigen Kämpfe zwischen Fans aus verschiedenen Ländern. Wir mögen dasselbe, dieselben Leute. Warum also streiten? Ich weiß, dass es ärgerlich sein kann, den ganzen Tag kritisiert zu werden, aber das ist es. Beleidigen Sie uns nicht wie Kakerlaken oder Andere sagen, dass wir uns ändern werden, sie sollten auch aufhören, Verallgemeinerungen vorzunehmen, denn wir sind nicht alle so, viele äußern ihre Gefühle über den Skandal nicht. Es tut mir weh zu sehen, dass wir nicht so einig sind wie die Menschen, die wir bewundern. Ich denke, wir sollten uns in Zukunft alle für uns selbst und auch für sie einsetzen

Michelle
Michelle
Antwort  Von uzhduavshzjzh
vor 1 Jahr

Stimme absolut zu

Einfach belloooo
Einfach belloooo
vor 2 Jahren

Ihr nennt uns internationale Kakerlaken, aber was die Disziplin angeht, sind wir viel besser. Ein echter Fan muss sein Idol trotz seiner Entscheidungen lieben, während du nicht willst, dass er Beziehungen pflegt, du willst nicht, dass er sich tätowieren lässt, also nimmst du sie im Grunde genommen als deine Sklaven Du gibst ihnen Morddrohungen. Du bist ein echter Fan. Du beschimpfst sie mit peinlichen Namen. Du folgst ihnen in Vertrautheiten. Du machst Schiff wie Jikook, Vimin, Vmin, und auch wenn wir eine Idol-Gruppe mögen, ist das die ganze Gruppe, die wir lieben müssen und in der wir uns befinden müssen Kein Fall schließt ein Mitglied aus. Sie sind schlecht in der Lage, uns zu sagen, dass wir Kakerlaken sind, Sie sind giftige Fans, die nur an sich selbst denken. Ich möchte, dass meine Botschaft in Korea ausgestrahlt wird. Vielen Dank.

Lina
Lina
vor 2 Jahren

ㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋ Kann jemand diesen Beitrag übersetzen und an die internationalen Kakerlaken senden?

Sie können dieser Person sagen, dass es bereits erledigt ist

Nun, ich stimme teilweise mit dem Kfan und teilweise mit dem Ifan überein
Das Einzige, was ich dumm finde, sind Verallgemeinerungen.

Sarah
vor 2 Jahren

Tut mir leid, das sagen zu müssen, aber ich bin einfach angewidert von dem Kfan, der das gepostet hat. Kpop hat sich auch dank internationaler Fans weiterentwickelt. Wir steigern die Aufrufe und stimmen für ihre Lieder, auch wenn sie nicht aus unserem Land stammen, weil wir die Musik lieben. Wir unterstützen sie, so gut wir können. Ich glaube, dass dies nur ein Lügennetz ist, das von einem eifersüchtigen Fan erfunden wurde, der jetzt, da koreanische Idole erfolgreich sind, andere Fans beiseite drängen möchte. Es ist beklagenswert, alle internationalen Fans so zu behandeln, wenn man weiß, dass man es ist, der mehr Skandale um seine Idole verursacht und sie am meisten kritisiert. Du gehst deinen Schauspielerinnen und Idolen nach. In Korea gibt es jeden Tag jemanden, der skandalisiert ist und der sieht, wie sein Privatleben der Welt offenbart wird. Hören Sie also auf, uns zu beschuldigen, und nehmen Sie es auf sich.

Sarah
vor 2 Jahren

Tut mir leid, das sagen zu müssen, aber ich bin einfach angewidert von dem Kfan, der das gepostet hat. Kpop hat sich auch dank internationaler Fans weiterentwickelt. Wir steigern die Aufrufe und stimmen für ihre Lieder, auch wenn sie nicht aus unserem Land stammen, weil wir die Musik lieben. Wir unterstützen sie, so gut wir können. Ich glaube, dass dies nur ein Lügennetz ist, das von einem eifersüchtigen Fan erfunden wurde, der jetzt, da koreanische Idole erfolgreich sind, andere Fans beiseite drängen möchte. Es ist beklagenswert, alle internationalen Fans so zu behandeln, wenn man weiß, dass man es ist, der mehr Skandale um seine Idole verursacht und sie am meisten kritisiert.

Chloe
Chloe
vor 2 Jahren

Ich mag zwar noch jung sein, aber als Kpop-Fan mache ich solche Kommentare überhaupt nicht. Keiner meiner Freunde (Kpop-Fans) hätte solche dummen Worte sagen oder annehmen können. Offensichtlich sind nicht alle internationalen Fans so, aber wenn kfans das über uns denken, ist das nicht großartig, da einige kfans aufgrund bestimmter Worte internationaler Fans bereits um die Absage von Konzerten gebeten haben. Ich glaube nicht, dass das passieren könnte ... Aber andererseits würde es mich nicht überraschen, angesichts all der bösen Dinge, die einige internationale Fans gesagt haben ...

Lucie Gomes
Lucie Gomes
vor 2 Jahren

Army Canada und Eden Du sagst einfach „Ich habe völlig recht und du hattest völlig Unrecht“, „sie sind ungebildet“, „sie sind schlimmer“, „sie sollten einfach akzeptieren, was wir ihnen sagen“ LOL, die Verachtung hat nie Fortschritte gemacht ... und noch weniger, wenn es von hysterischen Teenager-Mädchen im Internet getan wird

Armee Kanada
Armee Kanada
vor 2 Jahren

LOL, wir sollten auch eine Liste erstellen: Warum nennen wir INTERNATIONALE Fans den Kfan den <>

Wir haben zumindest gute Gründe und ich persönlich habe noch nie einen Kpop-Fan über das Wort „N*gga“ in koreanischen Liedern beschweren hören. Wir sind nicht dumm genug, nicht zu wissen, dass wir einfach eine andere Sprache beherrschen.

Eden
Eden
vor 2 Jahren

Als schwarzer Mensch denke ich, dass sie es nicht verstehen. Erstens: Jedes Mal, wenn sie schwarze Menschen ins Drama bringen, sind sie Gangster, Leibwächter usw. Schwarze Menschen werden im Drama ständig stereotypisiert. In diesem Fall trug er im Penthouse Reggae-Haare, hatte aber zusätzlich Tätowierungen und einen afroamerikanischen Akzent. All diese Stereotypen führen dazu, dass die schwarze Gemeinschaft es schlecht aufnimmt. Vor allem in Korea werden schwarze Menschen noch nicht sehr wahrgenommen und nicht vollständig akzeptiert, sodass uns ein solches Bild nicht wirklich weiterhilft. Und dann neigen die Koreaner meiner Meinung nach dazu, sehr voreingenommen zu sein und den Standpunkt anderer nicht hören zu wollen, und in manchen Fällen nehmen sie die Tatsache, dass sie dies oder jenes über eine Kultur nicht wussten, als Ausrede Alles, was sie tun müssen, ist, die ihnen gegebene Erklärung zu akzeptieren. Es schadet nicht, etwas über eine Kultur zu lernen. Dann zu den Drogengeschichten mit den Idolen, es tut mir leid, aber einige Kommentare sind wirklich übertrieben, als Kpop-Fans verstehe ich sie in gewisser Weise, aber es besteht keine Notwendigkeit, solche Kommentare von Idolen zu veröffentlichen, wie man sie angeblich „geliebt“ hat “. Manche Dinge müssen nicht unbedingt öffentlich geäußert werden.

Selma
Selma
vor 2 Jahren

Ich stimme ihnen zu 100 % zu. Einige I-FANs sind giftig.

BTS-Fan
BTS-Fan
Antwort  Selma
vor 1 Jahr

Natürlich erinnere ich Sie daran, dass sie verallgemeinern und dass die Beweise in ihren Kommentaren schlechter sind [nicht alle, ich rede von einigen]

Hähnchen
Hähnchen
vor 2 Jahren

Aber lol, waaaaa, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Erstens waren diese koreanischen Internetnutzer die ersten, die während des Skandals, in dem China behauptete, dass Kimchi und Hanbok ihnen gehörten, die kulturelle Aneignung beschimpften.
Zweitens liegt Korea nicht im Zentrum der Welt und ohne uns „internationalen Fans“ würde Ihre Kultur nicht einmal ein Zehntel ihrer aktuellen Popularität erreichen. Drittens haben wir ihre Kultur noch nie beleidigt, und dennoch lassen sie es zu. Sie sagen, wir kennen ihre Geschichte nicht, aber kennen sie unsere?

BTS-Fan
BTS-Fan
Antwort  Hähnchen
vor 1 Jahr

Gerade weil Korea nicht der Mittelpunkt der Welt ist, gibt es dank uns definitiv nur ein paar Leute wie BTS, die es wissen. Und ja, sie kennen unsere nicht besser

lucie
lucie
vor 2 Jahren

In Wirklichkeit stimme ich den Koreanern einigermaßen zu (natürlich nicht in Bezug auf die Beleidigungen), aber ich denke, ich wäre auch wütend, wenn Millionen von Menschen anfangen würden, ständig über meine Kultur zu urteilen und mich zu kritisieren, wenn ich nicht gefragt werde, nur weil sie grundsätzlich Künstler aus meiner Kultur mögen Land….

BTS-Fan
BTS-Fan
Antwort  lucie
vor 1 Jahr

Ja, nachdem die Koreaner Dinge getan haben, damit diese Gerüchte aufkommen, kommen sie nicht aus dem Nichts. Ja, wir sollten nicht alle Koreaner verallgemeinern

Layla
Layla
vor 2 Jahren

Zuerst dachte ich, dass sie es meistens waren, die das taten. Und sie sagen, wir sagen Dinge, ohne zu fragen/zu wissen, warum sie verärgert sind oder ein Problem mit bestimmten Themen haben, während sie genau das tun, wenn wir es sind

Layla
vor 2 Jahren

Beim ersten Mal dachte ich, dass das vor allem die Koreaner täten. Sie sagen, sie hätten Dinge gesagt, ohne überhaupt zu fragen/zu wissen, warum sie sich über bestimmte Themen aufregen, obwohl sie genau das tun. Entschuldigung für die Fehler

Welche Lieder hört Jin, wenn er ein Bad nimmt? Seine Liste wird zum heißen Thema

Welche Lieder hört Jin, wenn er ein Bad nimmt? Seine Liste wird zum heißen Thema

Song Kangs schauspielerische Leistung in „Nevertheless“ stößt nach der K-Selection der ersten Folge auf gemischte Reaktionen

Song Kangs schauspielerische Leistung in „Nevertheless“ stößt nach der ersten Folge auf gemischte Reaktionen