Das Textvideo „Never Let Go“ von BTS Jungkook enthüllt Anspielungen auf seine Tattoos
in , ,

Songtextvideo „Never Let Go“ von BTS Jungkook enthüllt Anspielungen auf seine Tattoos

BIGHIT MUSIC veröffentlichte am 12. Juni das Lyric-Video zu Jungkooks neuester digitaler Single mit dem Titel „Never Let Go“, das in den sozialen Medien großes Aufsehen erregte, da es den Liedtext mit Anspielungen auf Jungkooks Tattoos enthält. Tatsächlich beginnt das Video mit einem Blatt Papier, auf dem sich ein Emoticon, eine Krone und ein Herz befinden, die auf die gleiche Weise angeordnet sind wie Jungkooks Handtattoo. Dieses Blatt Papier wird dann zu einem Flugzeug gefaltet, das die Zuschauer durch die Stadt führt, und die Illustration erscheint auch in anderen Teilen des Videos.

Es ist erwähnenswert, dass Never Let Go ein Geschenk an ARMYs ist, nämlich BTS-Fans, wenn FESTA 2024-Inhalte veröffentlicht werden, und wie jedes Jahr feiert die K-Pop-Gruppe ihr erstes Jubiläum im Juni, der auf den 13. des Monats fällt. Hier veröffentlicht die Band neue Musik und veranstaltet spannende Fan-Events.

Obwohl das BTS-Mitglied beim Militär diente, veröffentlichte seine Agentur am 7. Juni 2024 den Song Never Let Go.

Das Textvideo „Never Let Go“ von BTS Jungkook enthüllt Anspielungen auf seine Tattoos

Jungkooks „ARMY“-Tattoo auf GOLDEN-Konzeptfotos und was es für ihn bedeutet

Jungkooks Lyric-Video „Never Let Go“ erregte kürzlich die Aufmerksamkeit der Fans, weil der Künstler Tätowierungen in das Video einbaute, und dies ist nicht das erste Mal, dass die Agentur seine Tätowierungen in die Gestaltung von Videos und Konzeptbildern einbezog. Tatsächlich fügte die Agentur den Konzeptfotos des ersten Soloalbums der Seven-Sängerin mit dem Titel GOLDEN das „ARMY“-Tattoo in Form von Graffiti hinzu. Auf den Konzeptfotos war die BTS-Sängerin vor der Kulisse sitzend zu sehen.

Es wurde auch beobachtet, dass das Datum 0613, das das offizielle Debüt von BTS markiert, Emoticons, Kronen und viele andere Tattoo-Designs im Hintergrund der Konzeptfotos des GOLDEN-Albums zu sehen waren. Nach der Veröffentlichung des Albums GOLDEN traten Jungkook und Kim Taehyung in Suchwita auf, der von seinem Kameraden Suga moderierten Talkshow, und in Folge 21, die am 4. November 2023 auf YouTube veröffentlicht wurde, besprach Jungkook sein ARMY-Tattoo und beschrieb die Bedeutung es hat für ihn.

Der 3D-Sänger sagte, dass das Album Lieder enthält, die Liebe hervorrufen, und er wünscht sich, dass die Fans durch die Lieder Trost und Trost erfahren, und sagte:

« Mein erstes Tattoo war von euch. Du warst es und ich möchte bis zum Schluss an deiner Seite sein. Sei glücklich ! ""

Das Textvideo „Never Let Go“ von BTS Jungkook enthüllt Anspielungen auf seine Tattoos

„Never Let Go“ von Jungkook führt die iTunes-Charts an

Kurz nach seiner Veröffentlichung am 7. Juni 2024 stieg Never Let Go in die iTunes-Charts ein, rangierte in 1 Ländern auf Platz 100 und erreichte Platz eins in Ländern wie den Vereinigten Staaten, Australien, Japan, Ägypten, Indien, Deutschland und anderen. Laut Forbes stand der Song in den USA an der Spitze der iTunes-Top-Songs-Charts und entthronte Houdini von Megastar Eminem.

Berichten zufolge hat der Song Geschichte geschrieben, indem er 2024 der schnellste Song war, der den Spitzenplatz der US-iTunes-Charts erreichte, ganz zu schweigen davon, dass es auch Jungkooks siebter Solosong ist, der in über 100 Regionen mit einer Musikplattform die Nummer eins erreichte.

Zu Ihrer Information: Jungkook wurde am 12. Juni mit anderen BTS-Mitgliedern, darunter RM, Suga, J-Hope, Jimin und V, im HYBE-Büro gesichtet, um Jins Rückkehr aus der Armee zu feiern.

Das Textvideo „Never Let Go“ von BTS Jungkook enthüllt Anspielungen auf seine Tattoos

Was halten Sie vom Text von Jungkooks Lied „Never Let Go“?

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
2 Bemerkungen
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Poussin

Sehr schönes Lied, die Worte und die Musik sind berührend und fesselnd, vielen Dank für uns Armeen, viel Mut, Herr Jungkook

Iris

… hier ist nichts Überraschendes. In der Tat … lol, wir wissen bereits, was er weiß. Bravo an Kooki und danke ihm für dieses neue Geschenk.

Netizens Think Bang Chan von Stray Kids hat sich mit Charlie Puth K-Selection beschäftigt

„Bang Chan“ von Netizens Think Stray Kids warf einen Seitenhieb auf Charlie Puth

Belift Lab reicht neue Beschwerde gegen CEO Min Hee-jin ein: „Keine Entschuldigung oder Überlegung für ILLIT“-K-Auswahl

Belift Lab reicht neue Beschwerde gegen CEO Min Hee-jin ein: „Keine Entschuldigung oder Überlegung für ILLIT“