Min Hee-jin schlug Naver und Dunamu vor, ADOR zu kaufen? Internetnutzer reagieren auf K-Sélection
in , ,

Min Hee-jin schlug Naver und Dunamu vor, ADOR zu kaufen? Internetnutzer reagieren

Es wurde bestätigt, dass CEO Min Hee-jin Kontakt zu Naver und Dunamu aufgenommen hat, um die Übernahme der Managementrechte von ADOR zu veranlassen.

Am 17. Mai berichteten Investmentbanking- und Rechtskreise, dass Min Hee-jin bei einem Treffen mit Beamten von Dunamu, A, und Beamten von Naver die Übernahme von ADOR vorgeschlagen habe. Min Hee-jin sagte angeblich zu A: „Setzen Sie HYBE unter Druck, ADOR aufzugeben.“ Mit einem Anteil von 5,6 % an HYBE ist Dunamu derzeit der drittgrößte Aktionär mit dem Recht, Direktoren zu ernennen.

Es scheint auch, dass Min Hee-jin Naver und Dunamu während der ADOR-Prüfung durch HYBE kontaktiert hat. Darüber hinaus soll Min Hee-jin während der ADOR-Prüfung durch HYBE Kontakt zu Naver und Dunamu aufgenommen haben. Denken Sie daran, dass HYBE zuvor bestätigte, dass ADOR illegal vertrauliche Geschäftsdaten wie Künstlerinformationen und regionale Einnahmen heruntergeladen hat, was dazu führte, dass ADOR am 22. April eine interne Prüfung durchführte.

Der Schritt sollte den Versuch von CEO Min Hee-jin und ADOR beweisen, sich die Managementrechte des Labels anzueignen, indem sie externe Investoren anlockten, um Druck auf HYBE auszuüben, seinen Anteil an ADOR zu verkaufen.

Min Hee-jin schlug Naver und Dunamu vor, ADOR zu kaufen? Internetnutzer reagieren auf K-Sélection

HYBE soll während der Prüfung über ihren PC Kakaotalk-Transkripte entdeckt haben, die Min Hee-jins Kontakte zu Naver und Dunamu enthalten, darunter auch Nachrichten von Min Hee-jin mit der Aufschrift „ A aus Dunamu versteht nicht einmal, was ich sage XX"," Naver scheint mich gut zu verstehen" , und viele andere. HYBE gab auch das Gespräch bekannt, in dem Min Hee-jin begeistert auf den vom stellvertretenden Generaldirektor von ADOR vorgeschlagenen Plan reagierte, Liquidität durch eine Put-Option zu erhalten und ADOR-Aktien von HYBE über einen Finanzinvestor (FI) zu kaufen.

Da HYBE 80 % von ADOR besitzt, CEO Min 18 % besitzt und die restlichen 2 % von zwei internen Direktoren (Vizepräsident Shin und Senior Creative Director Kim) von ADOR geteilt werden, sieht sich Min Hee-jin gezwungen, externe Investoren anzuziehen um die Verwaltungsrechte von ADOR zu sichern. Angesichts der von HYBE durchgesickerten Beweise protestierte Min Hee-jin und sagte: „ Ich habe noch nie Investoren getroffen, die die Managementrechte des Labels übernommen hätten„. Zu der Behauptung von HYBE, es habe sich mit externen Investoren getroffen, sagte der CEO: „ Ich habe meine Meinung zur Wiederaufnahme von Managementrechten, wie Kapitalerhöhungen und Verkäufen, nie geäußert, weil ich wusste, dass solche Maßnahmen ohne Zustimmung des Hauptaktionärs nicht möglich waren".

HYBE bestand jedoch darauf, dass CEO Min Hee-jin mit ihren Äußerungen auf der Pressekonferenz am 25. April die gesamte Nation getäuscht habe und dass ihre Lügen durch Beweise entlarvt worden seien. Ungeachtet dessen wird die vom Lager von Min Hee-jin eingereichte vorläufige Anhörung, um HYBE die Ausübung seiner Stimmrechte zu verbieten, bald stattfinden.

Min Hee-jins Ziel ist es, zu verhindern, dass HYBE seine Stimmrechte ausübt und den Posten des CEO übernimmt, bevor die Aktionärsversammlung am Ende des Monats stattfindet. Soweit das Gericht dies akzeptiert, wird HYBE nicht in der Lage sein, seine Stimmrechte auszuüben oder Min Hee-jin sofort zu entlassen.

Min Hee-jin schlug Naver und Dunamu vor, ADOR zu kaufen? Internetnutzer reagieren auf K-Sélection

Diese neue Anschuldigung gegen CEO Min löste Reaktionen bei Internetnutzern aus und viele Menschen äußerten sich zu Wort:

- Ehrlich gesagt kann ich völlig verstehen, warum sie sie gebeten hat, ADOR zurückzukaufen.

-Im Ernst, was ist los?

-Es scheint, dass Min Heejin Dunamu gebeten hat, HYBE unter Druck zu setzen, ADOR zu verkaufen, da Dunamu einer der Aktionäre von HYBE ist. Dieser Vorwurf wird bald durch Artikel dementiert. Unabhängig davon scheint Min Heejin allein aufgrund dieser Tatsache im Nachteil zu sein.

-Gehen Sie einfach vor Gericht...

-Es ist so ärgerlich, dass niemand von der Propaganda von HYBE überzeugt ist.

-Es ist mehr als zwei Jahre her, seit HYBE und Dunamu Milliarden von Won in Aktien getauscht haben, und obwohl die beiden Unternehmen enge Beziehungen pflegen und die Geschäftspartnerschaften stärken, hat die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien noch immer zu keinen nennenswerten Ergebnissen geführt.

-Warum durchsuchen sie Min Heejins persönliche Nachrichten auf Kakao Talk? Es ist gruselig. Sie kann nicht einmal mit ihren Freunden chatten?

- Sprechen Sie einfach vor Gericht darüber.

- Hat HYBE neben diesen Kakao Talk-Nachrichten noch andere Beweise dafür, dass sich CEO Min mit Naver und Dunamu getroffen hat?

-Es ist absurd.

-Sieht so aus, als hätten sie den ganzen Tag damit verbracht, Min Heejins Kakao-Talk-Nachrichten Zeile für Zeile durchzugehen.

Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass HYBE ein Chaos ist, oder?

-Der Rechtsstreit wird wahrscheinlich mehr als ein Jahr dauern ... und bis dahin wird es viel Aufruhr geben. Für die Fans wird es schmerzhaft sein.

Min Hee-jin schlug Naver und Dunamu vor, ADOR zu kaufen? Internetnutzer reagieren auf K-Sélection

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
34 Bemerkungen
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Lupin

Nach der Enthüllung der Kakao-Gespräche hat sich das Image von Minheejin noch mehr verschlechtert. Es ist nicht möglich, solche Bemerkungen gegenüber der Gruppe zu machen, deren Mutter Sie angeblich sind, und gegenüber den verdammten Fans, die sie immer noch ernsthaft verteidigen. Das bringt mich besonders zum Lachen Diejenigen, die sagen, „dass sie neutral sind“, und wie sie es sich zu Herzen nehmen, wenn eine Person, die Minheejin kritisiert, sagen würde, dass sie eher ein Fan von ihr als von der Gruppe ist …

Lisa

Ja, das ist mit Vorsicht zu genießen, denn das Gericht hat die von Hybe erfundenen Beweise zurückgewiesen, weil die Anwälte ihre Richtigkeit nicht nachweisen konnten.
Diese Beweise deuten darauf hin, dass MJH New Jerseys verunglimpft.

Manie

Nach allem, was ich lesen konnte, hätte sie die Bemerkungen erkannt, indem sie gesagt hätte, dass dies im Grunde die Art zu sagen sei, dass an ihr nichts falsch sei und dass nur das, was sie wissen, verstehen könne, sodass sie die gemachten Bemerkungen klar erkannte

Lisa

Dein YouTuber-Freund, ich habe gelesen, dass er derjenige war, der das Gerücht verbreitet hat, dass G Dragon Drogen nehme.
Wir müssen aufhören, falsche Gerüchte zu verbreiten, die das Leben der Menschen zerstören.

Armyloveeverydols

Hallo allerseits

Ich möchte nur meine Meinung dazu abgeben (Geschichte)

Es geht nur ums Geld und darum, ob wir uns an die Fakten halten und nur an die Fakten

Hybe besitzt 80 % von Adore und 20 % von Min Hee Jin mit verschiedenen Vorteilen und anderen Boni sowie einem Gehalt von 2 US-Dollar oder 000 Won, dem doppelten Gehalt anderer CEOs verschiedener Unternehmen wie Belift, Pledis, Bighit und Bang Si Hyuk gewährte Min Hee Jin ein Darlehen in Höhe von 000 US-Dollar, um mit Adore als CEO in der Musikindustrie Fuß zu fassen. Sie wählte ihr Team aus und begann mit Newjeans zusammenzuarbeiten.
Sie hat bei den Mädchen gute Arbeit geleistet, aber bleiben wir bei den Fakten, ohne den Ruf, die Werbung und die unterschiedlichen Trends anderer Hybe-Gruppen wie BTS, TXT, ENHYPEN wäre sie nicht so schnell erfolgreich gewesen und vergessen wir nicht, dass sie mit einem angefangen haben Schönes Label „Little Sister of BTS“ ist ein unbedeutender Marketingvorteil, dieses ganze System war für Newjeans von Vorteil und ist Teil der Mädchenförderung und ohne die Zustimmung von Hybe nicht möglich gewesen.
Fallen Sie nicht auf Gerüchte und andere schäbige Theorien herein, Min Hee Jin ist auf ihrem Gebiet sehr kompetent und sie hat es bewiesen, aber Newjeans hat viel für diesen Erfolg gearbeitet, das dürfen wir nicht vergessen und wissen das auch ohne Hybe-Assoziationen zu erkennen Mit Anzügen, Min Hee Jin und der harten Arbeit der Mädchen kein Erfolg. Min Hee Jin wurde auf allen Ebenen bevorzugt, sie zahlt nicht für die Beförderung der Mädchen, sie ist für die Organisation, das Wohlergehen der Mädchen, ihre Gesundheit verantwortlich und legt Hybe die Rechnung vor, und er bezahlt sie auch Aus diesem Grund ist sie, da sie ein Gehalt hat, ausschließlich von Hybe abhängig. Wer wie ich KPOP-Gruppen liebt, weiß also, dass der Anfang sehr, sehr schwierig ist, was Unterkunft, Verpflegung, Ausbildung usw. betrifft.
Es ist Hybes Agent zu verdanken, und es ist eine Tatsache, dass Min Hee Jin die Mädchen in einem Luxus untergebracht hat, den Rookies bis heute noch nie hatten. Sie haben alle Schlafsäle durchlaufen und waren finanziell besser aufgestellt als Newjeans und ja, die anderen Idole Hybe wird immer noch nicht so behandelt. Ich spreche von Enhypen, TXT und doch bringen sie mehr ein als Newjeans. Es ist unfair, dass Lesserafim und Illit nicht auf die gleiche Weise wie Newjeans behandelt werden. Alle ihre Gruppen haben Talent und arbeiten viel. Also für meinen Teil ist Min Hee Jin heuchlerisch, weil das System ihr passte, als sie es war, die davon profitierte. Heute schreit sie Betrug und Betrug, wenn sie alles verliert, ist nicht professionell. Sie hat die anderen Gruppen ins Feuer geworfen. Das ist erbärmlich, sagen meine Quellen aus Südkorea (VPN) Machen Sie keine weiteren Fifty Fifty und urteilen Sie nicht, ohne es zu wissen. Warten wir ab, was die koreanische Justiz tun wird, denn noch eine weitere, sobald Hybe Beweise vorlegt und Min Hee Jin vom Hörensagen weiß, wofür sie Beweise hat Schlechte Sprache in Bezug auf Aespa, die Tatsache, dass Newjeans als Erste damit beginnen sollte, wurde von Hybe zugegeben und die E-Mails, in denen der Kauf der Alben vorgeschlagen wurde, waren in der Branche üblich und von denen sie auch für Newjeans in deren Anfängen profitierte, und Hybe kann dies beweisen Plan, das Image von Hybe und ihren Gruppen zu schädigen, die Tatsache, dass sie persönliche Informationen über die anderen Gruppen von Hybe an eine unbekannte Person (Schamane) weitergegeben hat, sie hat Investoren konsultiert, sie hat eine Beschwerde über sexuelle Übergriffe von einem ihrer Mitarbeiter ignoriert, die sie genutzt hat Ein Dienstleistervertrag zur Unterschlagung von Geldern von Hybe (polizeiliche Ermittlungen laufen) hat in der Zwischenzeit diesen Hass gegen Illit gestoppt, denn wenn wir alle ehrlich sind, werden die Tanzschritte in Kpop von jeder Gruppe aller Generationen übernommen und sind für die meisten von uns geboren Sie stammen von Michael Jackson (also seinem Choreografen), es gibt auch ein bisschen Janet Jackson (also sind sie Choreografen). Schauen Sie genau hin, sie greifen alle Konzepte auf, einige stammen nicht von Newjeans und kommen aus anderen Gruppen. Warum sollte Illit also des Kopierens beschuldigt werden? Helfen wir all diesen Gruppen, diese Geschichte zu überstehen, indem wir sie ermutigen und der Gerechtigkeit ihre Arbeit überlassen.

Bleib

Vielen Dank für die Zusammenfassungen. Warum muhst du? Das sind sehr komplizierte Angelegenheiten, bei denen beide Parteien niemals unschuldig sein werden. Ich dachte, ich hätte verstanden, dass MHJ schon vor dieser Geschichte einen sehr schlechten Ruf hatte, und ich verstehe immer noch nicht, warum und ob es Fakten oder Gerüchte gibt?

Lisa

Ja, soweit ich weiß, hatte sie bei SM bereits einen schlechten Ruf, was Hybe nicht davon abhielt, sie einzustellen, um mehr Gewinne zu erzielen (ich sehe nur diesen Grund), und in diesem Fall werden sie gegenseitig bedient.

Bleib

Kann mir bitte jemand das Ganze zusammenfassen, da ich wirklich nichts mehr verstehe?

K-Pop neugierig

Um die Situation grob zusammenzufassen und wenn ich es gut zusammenfasse!

1- HYBE besitzt mehrere Labels, darunter ADOR und Belift Lab. Belift Lab hat kürzlich mit der Frauengruppe ILLIT ihr Debüt gegeben, die den Anschuldigungen zufolge das Konzept von NewJeans in Choreografie, Sound, Stil, visueller Behandlung usw. vorangetrieben hat.

2- Im April schickte MHJ eine (oder mehrere?) E-Mails an HYBE, in der sie mehrere Punkte ansprach, darunter das Plagiat, dessen Opfer sie sich fühlt.

3- Noch im April erfuhren wir, dass HYBE den Rücktritt von MHJ aus seinen Funktionen und die Entlassung von Ador beantragt hatte. Überall tauchen Artikel auf, die besagen, dass sie versucht hat, HYBE zu stürzen, um Ador zurückzubekommen.

4- MHJ hält eine Pressekonferenz ab, um sich zu verteidigen und verurteilt HYBE in vielen Punkten.

5- Journalisten engagieren sich voller Freude und schreiben MHJ Kommentare zu (es gibt keinen konkreten Beweis), dass sie einen Schamanen für den Erfolg von NJ und die Beseitigung von BTS eingesetzt hätte, so wie BTS es plagiiert hat usw. Den ARMEEs geht es schlecht, die Anti-BTS-Gegner erzeugen einen Zug des Hasses und auf allen Seiten tauchen Gerüchte auf.

6- Gleichzeitig mit der Ankündigung der Entlassung von MHJ reichte HYBE eine Beschwerde gegen MHJ ein, die zur Beschlagnahme von Computerausrüstung einschließlich der Dateien führte, die zur Vorbereitung des Comebacks von NewJeans verwendet wurden. Eine Stellungnahme von ADOR erwähnt diesen Umstand und es gibt einen Artikel darüber.

In der Zwischenzeit werden weitere Enthüllungen gemacht. Die Eltern von NewJeans hatten sich über das Plagiat beschwert und wandten sich deswegen an MHJ. Wir erfahren, dass HYBE plant, New Jersey für 18 Monate usw. zu pausieren. HYBE hätte SSerafim zum Nachteil von NJ bevorzugt. MHJ ist an einen Vertrag mit missbräuchlichen Klauseln gebunden, der sie daran hindert, acht Jahre lang in der Branche zu arbeiten, wenn sie HYBE verlässt (glaube ich). MHJ wäre doppelzüngig und würde NJ usw. hassen. Aber ich habe nicht alle diese Teile befolgt. Kommen wir zurück zu den Fakten!

7- HYBE hat beschlossen, die Aktionäre von ADOR Ende Mai zusammenzubringen, um über die Entlassung (Entlassung) von MHJ abzustimmen. HYBE hält 80 % der ADOR-Aktien, was bedeutet, dass die Stimme von HYBE 80 % der Stimmen wert ist, wenn das Gesetz mit dem in Frankreich übereinstimmt. Es genügt zu sagen, dass MHJ automatisch gefeuert wird. MHJ hat rechtliche Schritte eingeleitet, um HYBE, den Mehrheitsaktionär, an der Stimmabgabe zu hindern. Im Moment läuft der Prozess.

Inzwischen wurde ein Auszug aus der April-E-Mail der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wir erfahren, dass HYBE und seine Tochtergesellschaften unehrliche Praktiken anwenden, um die Albumverkäufe in die Höhe zu treiben, sodass mit großer Sicherheit ein Zug des Hasses auf die verschiedenen Gruppen (BTS, TxT, Enhypen, Le SSerafim, Seventeen usw.) abzielen wird.

Das war's für eine grobe Zusammenfassung der Geschichte! Wenn ich einen Fehler gemacht habe, danke ich denen, die meine Kommentare korrigieren oder vervollständigen :)

Möwe

Der größte Fehler in dieser Zusammenfassung besteht darin, dass sie völlig voreingenommen ist ... Sie erklären die Situation nicht ... Sie stellen MHJ als Opfer und HYBE als Bösewicht dar. Diese Frau hat ihren Plan schon lange vorbereitet … wir müssen nur noch ihre „Pressekonferenz“ analysieren.
Sie nutzt Newjeans für ihre eigenen Interessen! Sie denkt, dass Newjeans ihr gehört, vergisst aber, dass sie nur eine Tochtergesellschaft von HYBE ist, die Newjeans finanziert hat
Die Plagiatsvorwürfe sind lächerlich ... BTS wurde vor zehn Jahren denselben Vorwürfen ausgesetzt ... für alles und jedes!! Andererseits hat MHJ auch ein englisches Lied für Newjeans plagiiert! Die Gruppe wartet immer noch auf ihre Credits für die in „Bubblegum“ verwendete Musik. Wenn wir wirklich beide Teile studieren, können wir sehen, ob wir uns die richtigen Fragen stellen können!!

Lisa

Weil Hybe BTS vielleicht nicht für seine eigenen Interessen nutzt.
Dennoch war es Hybe, der diese Affäre publik gemacht hat, die ein internes Problem hätte bleiben sollen, und das kann man nicht leugnen.

K-Pop neugierig

Ich sehe dich oft in den Kommentaren und du bist eindeutig voreingenommen!!! Ich habe die Fakten nur so wiedergegeben, wie ich sie gelesen, analysiert und verstanden habe.

1- „Diese Frau hat ihren Plan offensichtlich schon lange geplant“
Was sind Ihre Quellen? Ich werde mich freuen, sie zu lesen.

2- „Sie nutzt NewJeans für ihre eigenen Interessen“
Das kann ich nicht wissen. Andererseits habe ich, als diese Geschichte bekannt wurde, den intellektuellen Schritt unternommen, etwas über MHJ herauszufinden. Wer ist sie ? Woher kommt NewJeans? Warum bei HYBE arbeiten? usw
Es gibt zwei sehr lange Interviews darüber, falls Sie jemals interessiert sind.
„Ein seltener Einblick in die Welt von Min Hee-jin“ für das BeAttitude-Magazin. Es ist auf Englisch, aber äußerst interessant. Ich empfehle.

3- „Plagiatsvorwürfe sind lächerlich“
Die Vorwürfe gegen ILLIT sind mehr als berechtigt. Glauben Sie meiner Erfahrung! Ich arbeite in einem Bereich, der auch künstlerische Leitung beinhaltet.
Die Vorwürfe gegen BTS? Bis zum Beweis des Gegenteils handelt es sich hierbei um einen Nugu, der sagte: „MHJ hat das während einer Mahlzeit gesagt.“ Das ist kein Beweis.
Andererseits war MHJ ein AD von SM Entertainment, dem Anführer von K-Wave, also ja, wenn es ein Plagiat gegeben hätte, wäre die Wahrscheinlichkeit nicht null. Vor allem, weil ich bei meinen Recherchen auf eine AD gestoßen bin, die im Jahr 2022 aussagte, dass eines ihrer Konzepte gestohlen worden sei. Sie gab sehr spezifische Informationen, die auf das „nasse“ Konzept von BTS (HYYH) hindeuten würden, erwähnte es aber nie deutlich. Ich habe nicht mit dem Kreativteam von BigHit Music zusammengearbeitet, daher werde ich nicht zu 100 % auf ihre intellektuelle Ehrlichkeit wetten.

3- „Die Gruppe wartet immer noch auf ihre Credits für die Musik, die in „Bubblegum“ verwendet wird.

Was diese Plagiatsgeschichte betrifft, war ich natürlich interessiert! Das Lied der Band wurde mehrfach verwendet. Es ist in bestimmten Werbespots in Japan besonders beliebt. Und nach Recherchen handelt es sich bei „Bubblegum“ von NewJeans um einen Song, der für eine japanische Werbung produziert wurde
Es besteht also eine gute Chance, dass es sich um einen Rechtsübergang handelt, der uns nicht bekannt ist!

Dies zeigt, dass wir uns tatsächlich die richtigen Fragen stellen können, wenn wir beide Parteien objektiv untersuchen.

Lisa

Das habe ich auch verstanden, aber es gibt auch eine Finanzierung auf Labelebene. Jedes Label muss sich selbst finanzieren. Wenn Hybe sie zu Beginn finanziert, um loszulegen, müssen sich seine Labels aus eigenen Mitteln finanzieren, und Hybe hätte versucht, einen wichtigen Auftrag zu stehlen, um ihn zum Nachteil von NJ an Source Music zugunsten von SSERAFIM zu übergeben.

K-Pop neugierig

Vielen Dank für Ihre Rückkehr! 🙂

Ja, es gibt auch diese Finanzierungsgeschichte, aber ich bin über dieses Thema schlecht informiert, und ehrlich gesagt denke ich, dass das eigentliche Problem in der schlechten Verwaltungsführung von HYBE liegt (+ Unehrlichkeit zwischen den Versprechen gegenüber MHJ und der Realität).

Bisher ist HYBE problemlos gewachsen, aber irgendwann machen sich die Störungen bemerkbar ... Und leider sind es die Künstler, die am Ende der Kette unter den Folgen leiden

Lisa

Das ist das Problem, wenn mehrere Labels miteinander konkurrieren. Wenn alle Gruppen unter Hybe stünden, gäbe es dieses Durcheinander nicht.

____Moonatic@

Sie bittet um eine Erklärung, nicht um Ihren Standpunkt

____Moonatic@

Sie bittet um eine Zusammenfassung, nicht um Ihren Standpunkt

Kpop-neugierig

Und das habe ich getan. In einer Hinsicht hätte ich an meine Subjektivität appelliert. Dort erzähle ich die Chronologie der Fakten anhand der gelesenen Artikel und der gesehenen Informationen.

Das Ganze lässt sich nicht in drei Zeilen fassen 🙂

Wenn Sie nun denken, dass ich irgendwelche Punkte vergessen habe, lade ich Sie ein, meine Worte zu vervollständigen und/oder zu korrigieren, falls ich irgendwo falsch liege :)

____Moonatic@

Sie und Ihre Schärf-Clique, ich habe Ihre Kommentare sorgfältig gelesen und wir können sehen, dass Ihr Hass gegen BTS und Hybe Ihr Herz beruhigt
Es gibt nichts Objektives daran, was ein Hasser schreiben kann

Möwe

Versuchen Sie, sich Ihre eigene Meinung zu bilden. Es gibt viele Artikel von Journalisten aus der Musikindustrie oder der Finanzbranche, die erklären, was passiert. Wenn Sie hier nach einer Antwort fragen, werden Sie unweigerlich voreingenommene Antworten erhalten.

Lisa

Machen Sie sich keine Sorgen, das Gericht wird die Wahrheit von der Unwahrheit unterscheiden. Sie bleiben zumindest bei den Fakten und nicht bei der übertriebenen Fantasie der BSH.

Leys

Nach ihren Gerichtsverfahren können wir ihnen nicht zu 100 Prozent glauben, oder?

Lisa

Warum gibt es Ihrer Meinung nach Gerichte? Es soll nicht schön aussehen
Zur Beilegung von Streitigkeiten stützt es sich auf konkrete Beweise.

Leys

Genau. Das ist das Problem, sie sagen, sie stützen sich auf Beweise, während sie die meiste Zeit dafür bezahlt werden, ihr Urteil zu fällen. Besonders in einem Land wie Korea ... ich glaube nicht, dass es selten ist.

Herr Teufel

Es ist offensichtlich, dass man die politische Welt, das Justizsystem, das Justizsystem, die Medien usw. und alles, was sich daraus in Südkorea ergibt, nicht kennt, weil dort alles korrupt ist, wie viele Fälle abgewiesen werden und vieles mehr Wein, Erpressung usw. Schauen Sie sich einfach den offensichtlichsten Fall der letzten 10 Jahre in Korea an, die „Burning Sun“-Affäre, um das bittere Versagen dieses gesamten Systems zu erkennen, das Fälle abweist, die ihnen schaden könnten.

Ich empfehle Ihnen, sich die gestern veröffentlichte Dokumentation der BBC über die „Burning Sun“-Affäre anzuschauen, die auf YouTube verfügbar ist. Sie werden sofort verstehen, was ich meine.

Lisa

Glücklicherweise sind nicht alle Richter korrupt. In diesem Fall geht es nicht um viel Geld, MJH versucht herauszufinden, ob sie ihrer Entlassung entgehen kann. Es ist, als hätte sie beim Arbeitsgericht in Frankreich Berufung eingelegt, um einen Streit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beizulegen.

Herr Teufel

Hmmm, man sollte die Artikel nicht diagonal lesen, bei der „Burning Sun“-Affäre ging es auch nicht um „großes Geld“. MHJ versucht, es überhaupt zu ignorieren, sie ist nur eine öffentliche Manipulatorin. Dieses emotionale Geschwätz hat nichts mit den schwerwiegenden Anschuldigungen der Verschwörung, des Insiderhandels und/oder der Unterschlagung zu tun, die HYBE als Motiv für seine Prüfung anführt. Die Aussage von HYBE ist richtig. Sie geht das überhaupt nicht professionell an. Sie ist nicht geeignet, CEO zu sein. Und doch fressen ihr die Leute weiterhin aus der Hand, denn wenn sie ständig über ihre Gefühle redet und NJ und ihre Eltern als Schutzschilde nutzt, werden die Leute Mitleid mit ihr haben, so wie Sie es gerade tun. Man lässt sich leicht beeinflussen, das ist deutlich sichtbar.

Lisa

Nein, ich bin nicht leicht zu beeinflussen, aber ich habe Mitgefühl, weil ich das Gefühl habe, David gegen Goliath zu sehen.
Ich kannte diese MJH bis zu dieser Affäre nicht, aber das Verhalten der BSH hilft nicht weiter und das Problem ist, dass es dem Image der Gruppen schadet.
Kürzlich habe ich gelesen, dass Hybe falsche Beweise erfunden hat und das Gericht sie verworfen hat, weil die Anwälte ihre Herkunft nicht nachweisen konnten. Deshalb bezweifle ich ernsthaft den Wahrheitsgehalt von Hybes Anschuldigungen.
Wir können MJH mit allen Namen beschimpfen, aber auch Hybe ist nicht unschuldig.
Kurz gesagt, wie gesagt, ich warte auf das Urteil des Gerichts und vor allem darauf, die Wahrheit von der Unwahrheit zu unterscheiden.
Was mich wieder einmal aufregt, ist, dass diese Angelegenheit im privaten Bereich hätte bleiben sollen, um den Künstlern keinen Schaden zuzufügen, und dass er diese Angelegenheit wie ein Profi und nicht wie ein Fuß hätte bewältigen können.

Herr Teufel

Das Problem an Ihrer Geschichte ist, dass wir deutlich sehen, dass Sie leicht zu beeinflussen sind, während sie keine Beweise vorlegt, und dass Sie ihr aus der Hand fressen, ohne es zu merken. Sie lesen Dinge gegen HYBE, Sie nehmen es wörtlich, ohne auch nur einen Funken Wahrheit von dem zu haben, was gesagt wird, aber sobald es Dinge gegen MHJ sind, glauben Sie nicht an diese Worte, mit oder ohne Beweise. Ihrer Meinung nach gibt es zwei Standards.

Während Sie zu diesem Zeitpunkt für beide Parteien neutral sein sollten, denn wenn sich in den kommenden Tagen/Wochen verdächtige Dinge gegen sie ergeben, werden Sie sehr dumm dastehen, weil Sie ihr Vertrauen geschenkt haben.

Beide sind schuldig, bis ihre Unschuld bewiesen ist, vergessen Sie das nicht.

Lisa

Nein, sie sind unschuldig, bis ihre Schuld bewiesen ist. Ich sehe, dass Menschen dazu neigen, die Rollen zu vertauschen, aber wer wurde vor Gericht gerügt und ihm wurden Beweise verweigert?
Die Person, die Hybe am meisten schadet, ist nicht MJH, sondern BSH.

Leys

Konkrete Beweise, aber wenn man die meisten Urteile zu schwerwiegenden Fällen sieht, bleiben die Kriminellen im Stich. Auch dort gibt es Korruption, aber sie ist noch präsenter und schlimmer als hier. MHJ ist bereits ein unklares Mädchen, sie hat bereits Minderjährige sexualisiert und sie war Teil von SM. Selbst wenn sie künstlerisch begabt sind, ist das nicht der Fall, wenn es darum geht, sich um ihre Idole zu kümmern ... und sogar ... kurz gesagt, ich sage nicht, dass Hybe unschuldig ist, ganz und gar nicht. Aber denken Sie nicht, dass der andere Psycho ein Engel ist. Beides muss verurteilt werden und die Koreaner müssen erkennen, dass MHJ weder der Heilige noch die Berührung ist, die sie denken ...

K-Pop neugierig

Als Ergänzung zu meinem ersten Kommentar und dem von Mounette lade ich Sie auch ein, es selbst herauszufinden!

Ich für meinen Teil habe Ihnen die Fakten so dargelegt, wie sie mir bekannt waren, als ich sie gelesen und analysiert habe, indem ich verschiedene Quellen durchgesehen habe 🙂

Ich gehöre keinem Fandom an und selbst wenn ich es tun würde, wüsste ich, wie ich meine Objektivität bewahren kann. Denn gute Gefühle haben keinen Platz, wenn es darum geht, einen Sachverhalt zu verstehen!

Auf jeden Fall steckt HYBE in einer ziemlichen Schieflage und ich frage mich, wie das Unternehmen da rauskommt. Fortsetzung folgt ~

Die 10 neuesten chinesischen Dramen, die Sie 2024 nicht verpassen sollten

Die 10 neuesten chinesischen Dramen, die Sie 2024 nicht verpassen sollten

12 einzigartige Aktivitäten in Seoul

12 einzigartige Aktivitäten in Seoul