Lovely Runner: Kim Hye-yoon und Byun Woo-seoks Szene im Bett sorgt für Aufsehen K-Selection
in ,

Lovely Runner: Die Szene von Kim Hye-yoon und Byun Woo-seok im Bett sorgt für Aufsehen

Folge 12 des beliebten K-Dramas „Lovely Runner“ sorgt dank einer „Bettszene“ zwischen dem Hauptpaar weiterhin für Aufsehen.

Abgesehen von den süßen Begegnungsmomenten beginnt die 12. Folge von „Lovely Runner“ damit, dass Im Sol (Kim Hye-yoon) und Sun-jae (Byun Woo-seok) schockiert über die Nachricht sind, dass der Mörder Kim entkommen ist. Deshalb beschließt Sol, die Polizei darüber zu informieren, dass der Mörder am 10. Mai zu dem verlassenen Haus kommt, um sie zu töten. Als Sun-jae dieses Gespräch hört, erinnert er sich an Sols Warnungen, was ihn zuversichtlich macht, dass an diesem Tag etwas passieren wird. Also geht er sofort zu dem verlassenen Haus und tut alles, um Sol in Sicherheit zu bringen.

In einem anderen Kontext reisen Sol, Sun-jae und Tae-sung nach Danpo-ri, um In-hyuk zu finden und ihn davon zu überzeugen, seine musikalischen Träume zu verwirklichen. Nach einem Unfall, bei dem Tae-sungs Auto ins Meer fiel, mussten die drei Freunde in Danpo-ri bleiben.

Sol, Sun-jae Tae-sung danpo-ri

Sie teilen unvergessliche Momente ihrer Jugend, während Sun-jae In-hyuk aufrichtig überredet, sich ihm anzuschließen. Tae-sung seinerseits nutzt die Gelegenheit, um ein privates Gespräch mit Sol zu führen und gesteht ihr, dass er sie wirklich liebt und dass er sie nicht ausnutzt. Beide fühlen sich erleichtert, nachdem sie ihre Gefühle geäußert haben. In Danpo-ri überkommt das schlechte Gefühl weiterhin Sol, die sieht, wie sie versucht, dem Mörder zu entkommen, aber sie behält dies für sich und sagt es Sun-jae nicht, da sie die Person beschützen möchte, die sie mag.

Lovely Runner: Kim Hye-yoon und Byun Woo-seoks Szene im Bett sorgt für Aufsehen K-Selection

An diesem Abend gehen Tae-sung und In-hyuk zum Strand und lassen Sol und Sung-jae allein zu Hause zurück. Sung-jae, die im selben Zimmer wie Sol schlafen möchte, beginnt seltsame Geräusche zu machen und tut so, als hätte sie Angst vor Geistern, doch letztere versteht schnell die Absichten ihres Freundes und umarmt ihn, bis er einschläft.

Dann beginnt sie, ihn zu küssen und gesteht ihm ihre Gefühle; Sun-jae wiederum ist sehr liebevoll und küsst sie innig, was das Publikum über die süße „Bettszene“ in Ekstase versetzt.

Lovely Runner: Die Szene von Kim Hye-yoon und Byun Woo-seok im Bett sorgt für Aufsehen

Das Ende von Folge 16 ist geprägt von Sols Entscheidung, Sun-jae zu verlassen, weil ihr klar wird, dass sich die Zukunft verändert hat und sie dem Mörder in Danpo-ri nicht mehr begegnen wird. Infolgedessen könnte das, was für den 10. Mai geplant war, nicht eintreten, was ihn daran hindern würde, den Mörder zu fassen. Dann tut sie so, als wäre sie verschwunden und lässt die 19-jährige Sol in der Gegenwart zurück. Doch sobald sie Sun-jae verlässt, taucht der Mörder ohne ihr Wissen wieder auf.

Den Moment von Kim Hye-yoon und Byun Woo-seok finden Sie unten!

Und du ? Wie hast du diese Szene gefunden?

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
0 Bemerkungen
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Aufgrund des Verhaltens von Touristen in der japanischen K-Sélection wird nächste Woche der Blick auf den Fuji gesperrt

Der Blick auf den Fuji wird nächste Woche aufgrund des Touristenverhaltens in Japan gesperrt

Mingyu liegt ganz allein auf der Bühne und wird von SEVENTEEN-Mitgliedern verlassen, was die Fans zum Lachen bringt

Mingyu liegt ganz allein auf der Bühne und wird von SEVENTEEN-Mitgliedern verlassen, was die Fans zum Lachen bringt