Fans veröffentlichten eine offizielle Erklärung zur Kontroverse um Kim Seon ho
in ,

Fans veröffentlichten eine offizielle Erklärung zur Kontroverse um Kim Seon ho

Da Kim Seon-ho der beliebte K-Schauspieler im Zentrum der Abtreibungskontroverse und der Online-Vorwürfe ist, haben Seon-hos Fans eine offizielle Erklärung veröffentlicht.
Kürzlich wurde in einer Online-Community ein Beitrag einer Frau hochgeladen, die behauptete, Ks Ex-Freundin zu sein. Sie bestand darauf, dass K. sie zu einer Abtreibung gedrängt habe, als sie schwanger wurde. Danach überwies er nur noch 2 Millionen Won an Operationsgebühren (ca. 1452 Euro) und tat so, als hätte er nichts getan, sondern gab ihr stattdessen die Schuld.

Kim Seon ho

Seitdem behaupten koreanische Medien, der beliebte K-Schauspieler sei Kim Seon-ho, der kürzlich in „ Heimatstadt Cha Cha Cha„. An diesem Tag erwähnte YouTuber Lee Jin-ho direkt den Namen des Schauspielers: „Schauspieler K, der verdächtigt wird, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen eine Abtreibung zu befürworten und eine Ehe zu versprechen, ist Kim Seon-ho. »

Am 18. Oktober sagte der zum YouTuber gewordene Journalist Lee Jin-ho in einer Live-Übertragung mit dem Titele „Der beliebte Schauspieler K ist Kim Seon-ho“, „Wir wussten, dass Kim Seon-ho bereits Probleme mit seiner Ex-Freundin hatte, und der Inhalt von A's Artikel stimmt mit dem überein, was die Leute in dieser Firma bereits wissen.“

Fans des Schauspielers Kim Seon-ho veröffentlichten eine Erklärung und forderten die Öffentlichkeit auf, von rücksichtslosen Spekulationen Abstand zu nehmen.

Die Fangalerie des Schauspielers DC Inside veröffentlichte eine Erklärung dazu: „Über den Schauspieler Kim Seon-ho wird derzeit viel rücksichtslos spekuliert, deshalb sind wir so am Boden zerstört.“ „ 

Die Galerie hob hervor: „Fans können schwere Straftaten, die der betroffenen Person unbeschreiblichen Schmerz bereiten, wie die Verbreitung unbegründeter Tatsachen durch Videos, Beiträge oder Kommentare in einem für jedermann sichtbaren Online-Bereich nicht dulden oder den Ruf von Menschen durch beleidigende Sprache und Beleidigungen schädigen.“ Neben der Erstellung und Verbreitung falscher Informationen im Internet stellt auch die Verbreitung falscher Informationen, die von anderen durch Videos oder Beiträge generiert wurden, eine Straftat dar, die gegen das Gesetz zur Förderung der Nutzung sozialer Netzwerke verstößt. Information und Kommunikation sowie Informationsschutz usw. sowie Gegenstand einer strafrechtlichen Sanktion als Straftat, die dem Straftatbestand der Verleumdung im Strafrecht entspricht. »

Fans veröffentlichten eine offizielle Erklärung zur Kontroverse um Kim Seon ho

Sie fügten hinzu: „Die Fans von Kim Seon-ho werden weiterhin die kriminellen Handlungen derjenigen verfolgen und überwachen, die den Schauspieler Kim Seon-ho diffamieren, indem sie falsche Informationen verbreiten und den Ruf eines Mannes durch schwerwiegende beleidigende und beleidigende Bemerkungen zerstören.“ Wir werden alle möglichen rechtlichen Maßnahmen ergreifen, wie z. B. strafrechtliche Verfolgung und die Geltendmachung von zivilrechtlichem Schadensersatz ohne jegliche Nachsicht oder Duldung. Hören Sie daher bitte sofort auf, falsche Informationen zu erstellen oder zu verbreiten, die den Schauspieler Kim Seon-ho diffamieren und weiteren psychischen Schaden anrichten, und löschen Sie alle bestehenden diffamierenden Beiträge. „ 

Andererseits hat Salt Entertainment, die Managementagentur von Kim Seon-ho, ihren Standpunkt zu dieser Angelegenheit nicht kundgetan.

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
6 Bemerkungen
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Puppets

Hallo Kim Seon ho
Es tut mir wirklich leid, was mit dir passiert. Ich hoffe, dass du deinen Kopf hochhältst. Ich weiß, dass du über die nötigen Ressourcen verfügst und ein leuchtendes Wesen bist. Ich gebe dir meine Unterstützung
Ich weiß, wie schwer es ist, solche Prüfungen durchzustehen, aber bewahren Sie Ihre Würde.
Du bist ein sensibles, bescheidenes und großzügiges Wesen, also pass auf dich auf und ich wünsche dir die beste Zukunft

Hör auf mit der Lüge

Kelis hat Menschen aus einem bestimmten Grund manipuliert, das ist erbärmlich. Er wollte das Kind nicht übernehmen? Er musste sich beim Sex nur schützen. Er könne auch deutlich sagen, dass er keine Verantwortung übernehmen werde. Stattdessen hat Monsieur es vorgezogen, zu lügen und den Go zu manipulieren, anstatt einfach nur „Nein“ zu sagen? Sie wollte auch mit ihm zusammen sein und er spielte damit gut :) Wie auch immer, der Fehler muss gestanden werden.

Ansonsten ist es ja ihr Privatleben und ich sehe keinen Sinn darin, es mit Menschen zu teilen, außer aus Rache.

Kelis

Hör auf zu lügen, sie könnte dieses Baby sehr gut behalten, wenn sie wollte. Er hat das Recht, keine Kinder zu wollen. Nicht weil sie schwanger war, ist er dazu verpflichtet; er wollte die Verantwortung, ein Kind zu bekommen, nicht zum Wohle seiner Karriere auf sich nehmen, es ist seine Entscheidung. . Es ist genauso gewalttätig, jemanden zu zwingen, ein Kind zu bekommen, wenn er keins möchte. Wir müssen aufhören zu glauben, dass Frauen in dieser Angelegenheit alle Rechte haben und dass sie immer die Opfer sind. Das bleibt nur seine Version der Tatsachen. Es ist genauso erbärmlich, sein Privatleben zur Schau zu stellen

Hör auf mit der Lüge

Juliette, weißt du, dass es durchaus möglich ist, eine Person zu einer Abtreibung zu zwingen, indem man Druck auf sie ausübt? Oder indem du ihr drohtest? Du denkst wirklich, dass du in der Welt der Pflegebären bist, oder?

Juliette

Die ganze „Er hat mich zur Abtreibung gedrängt“-Sache finde ich wirklich lächerlich, weil man erwachsen ist und so. Kurz gesagt, Sie haben selbst die Entscheidung zum Abbruch getroffen. Er war nicht derjenige, der Sie ins Krankenhaus gebracht oder als Geisel genommen hat, damit Sie eine Abtreibung durchführen konnten. Kurz gesagt, eine der schlimmsten Möglichkeiten, sich zu rächen. Besonders in Korea :')

booo

Ich habe den Eindruck, dass jedes Mal, wenn ein Schauspieler an Popularität gewinnt, ein sogenannter „Ex“ auftaucht.

Frau, die behauptet, die Ex-Freundin des Schauspielers K zu sein, sagt, er habe sie zu einer Abtreibung gedrängt und sie dann verlassen

Frau, die behauptet, die Ex-Freundin des Schauspielers K zu sein, sagt, er habe sie zu einer Abtreibung gedrängt und sie dann verlassen

Aktuelle Fotos von TWICEs Jungyeon schockieren und wecken Empathie bei Netizens K-Selection

Aktuelle Fotos von TWICEs Jungyeon schockieren und wecken Empathie bei Internetnutzern