in ,

Die von LE SSERAFIM als mittelmäßig eingestufte Leistung beim Coachella löste eine Kontroverse aus

Für das Coachella-Festival in den USA bereitete die Girlgroup spektakuläre Auftritte vor, die allerdings wegen mangelnden Könnens kritisiert wurden.

Für das Coachella-Event bereitete die Gruppe einen neuen Song namens „1-800-hotnfun“ vor und lud den amerikanischen Musiker Nile Rodgers ein, auf der „UNFORGIVEN“-Bühne aufzutreten, was die Mitglieder aufgrund ihres schlechten Live-Gesangs nicht davon abhielt, von sich reden zu machen Aufführungen.

In den sozialen Medien und in Online-Communities wird weiterhin viel über die umstrittenen Stimmfähigkeiten der LE SSERAFIM-Mitglieder live diskutiert. Viele Internetnutzer äußerten ihre Enttäuschung und kritisierten die Fähigkeiten der Mitglieder von LE SSERAFIM während der Ausstrahlung von Videos ihres Auftritts bei Coachella. Es ist jedoch anzumerken, dass sich die Kritik nicht auf die Leistungen der Mitglieder konzentrierte, sondern auf die Tatsache, dass ihr Live-Gesang eher dürftig war.

Die als mittelmäßig eingestufte Leistung von LE SSERAFIM beim Coachella löste eine Kontroverse um die K-Auswahl aus

Ein Benutzer mit der ID Bos* kommentierte das Coachella-Debüt von LE SSERAFIM mit den Worten: „ Ein großes Lob an die Band dafür, dass sie kurzfristig zu Coachella gekommen ist, aber die Leistung war eindeutig unterdurchschnittlich „, hinzufügen“ Anfangs war der Auftritt noch in Ordnung, weil die Mitglieder ununterbrochen und unermüdlich tanzten, aber ab dem Song „Smart“ wurde er sehr mittelmäßig.“ Dies sind die Schwierigkeiten, mit denen ein von der großen Firma HYBE hastig zusammengestelltes Team konfrontiert ist, das sich nur auf das optische Erscheinungsbild und nicht auf die Leistung konzentriert.".

Die als mittelmäßig eingestufte Leistung von LE SSERAFIM beim Coachella löste eine Kontroverse um die K-Auswahl aus

Nach dem Auftritt von LE SSERAFIM begannen Internetnutzer, sie mit BLACKPINK zu vergleichen, der ersten K-Pop-Gruppe, die 2019 beim Coachella-Festival auftrat und eine Bühne präsentierte, auf der sie die damalige Weltmusikbranche lobte.

Nach Ansicht vieler Menschen wäre diese Art von Kontroverse vermieden worden, wenn THE SSERAFIM ihre Fähigkeiten nach und nach auf großen Bühnen wie Welttourneen entwickelt hätten, wie es BLACKPINK getan hat, bevor sie bei Coachella aufgetreten sind. So erklärte das Source Music-Label von HYBE am 15. April in den Medien: „ Der Auftritt von LE SSERAFIM beim Coachella war ein Erfolg und das Publikum würdigte ihn und jubelte herzlich ".

DIE SSERAFIM-Coachella

Auch in koreanischen Online-Communities reagierten Internetnutzer auf die saubere Version des Auftritts. Sie schrieben:

  • Ach, bitte.... Selbst internationale Fans werden das nicht verteidigen können, ha... Bitte lassen Sie nicht zu, dass internationale Fans diese Version entdecken. Argh, ich werde gleich verrückt.
  • Sie haben nicht wirklich gesungen, ㅋㅋㅋ. Warum traten sie bei Coachella auf? Peinlichkeit bringen? Ich habe gehört, dass Coachella ein riesiges Festival ist, das Milliarden einbringt. Warum haben sie THE SSERAFIM eingeladen?
  • Es ist so schlimm, als hätte Coachella sie bloßgestellt.
  • Das Problem ist, dass keiner von ihnen singen kann.
  •  „Ist das ein Lied??? »
  • Abgesehen von ihren Talenten war die Reaktion ihres Fandoms geradezu verzweifelt …
  • Du sagst, es sei Hass, aber sie können einfach nicht singen

Was denkst du

Quelle

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
30 Bemerkungen
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Apcon

Sie hatten immer noch Erfolg. Schon der Backtrack war nicht so stark wie bei Bp, ihre Choreografien sind auch schwierig im Vergleich zu denen von Blackpink. Es ist normal, dass es für sie sehr schwierig war, live zu singen, aber sie sind immer noch da

Ghgfc

Tut mir leid, aber die Leistung ist wirklich mittelmäßig, sie haben offensichtlich nicht das Niveau für so ein Festival, sie haben einfach nicht das Niveau, um Sängerin zu sein, es gibt Auszubildende, die ihren Platz viel mehr verdienen. Und dann können wir sie nicht wirklich als Hasser bezeichnen, denn sie sind das Einzige, wo Menschen Idole nach ihrer Leistung beurteilen können, und das ist eindeutig legitim.

Ich weiß, dass der Fehler bei HYBE liegt, aber Serrafilm, auch wenn sie wissen, dass sie weder das Niveau noch das Talent für diesen Beruf haben und sich auch als Tänzer, Model oder sogar Schauspielerin verändern könnten, finde ich, dass das Idol des Berufs nicht Es passt nicht zu ihnen

Ghgfc

Für die Fans dieser Gruppe kann ich verstehen, dass es sie irritiert, dass sie kritisiert werden, aber man muss ehrlich sein und darf sein Gesicht nicht verbergen, im Grunde folgt man ihnen wegen ihres Gesangs, nicht wegen ihres Lebens oder ich weiß nicht was sonst und wegen ihres Bekanntheit und die Liebe, die Sie für die Gruppe empfinden, können Ihr Urteilsvermögen deutlich verfälschen.

Jeder wird ihre Leistung als mittelmäßig beurteilen.

A_Story_Eyes_Witnessed

Ich finde dich ein wenig hart, die Sserafim sind schon sehr gut im Tanzen (was auch zum Idol-Job gehört) und ihre Musik ist wirklich gut. Sie brauchen nur ein wenig Training, aber ich denke nicht, dass sie ihren Beruf aufgeben sollten. Ich persönlich liebe ihre Lieder und das ist vor allem die Art und Weise, wie ich einer Gruppe durch ihre Lieder „Stanne“ gebe.

Ghgfc

Ja, ihre Lieder sind sogar sehr gut, aber wenn man sie nicht singen kann, wenn sie eigentlich die eigenen sind, ist das ziemlich schwierig oder sogar ein wenig peinlich für sie, das heißt, dass die Aufgabe des Sounds die Autotune ist, wer das macht Sobald man einen Ton produziert, muss man sicher sein, dass man ihn beherrschen kann. Das ist die Aufgabe eines Sängers. Grundsätzlich fehlt es ihnen an Ausbildung. Ich kann es klar verstehen, aber damit sollte man nicht anfangen. Ein Idol zu sein bedeutet, viel Disziplin zu beherrschen, aber Musikbefürworter Wenn Sie diesen Aspekt nicht beherrschen, ist der Rest so gut wie nutzlos.

meine

Ich habe auch zugehört und in den Kommentaren waren es seltsamerweise positive Kommentare, in anderen nein, aber ich finde, dass sie, abgesehen von bestimmten Momenten des Gesangs und des Finales, meiner Meinung nach besser abgeschnitten haben als die meiste Zeit

meine

Persönlich hätte ich eine Frage, ob mir jemand antworten könnte, das stimmt, und ich stimme voll und ganz zu, dass Sserafim live scheiße ist, aber ich glaube nicht, dass es Hybe ist, sondern eher das Sublabel der Quellmusik, weil die Boy-Hybe-Gruppe nichts zu haben hat. Ihre Live-Gesänge sind einfach unglaublich Aber für die Mädchengruppen außer Sserafim und vielleicht Illit sind die anderen Gruppen wie New Jeans Fromis Nigth oder Katseye live sehr gut, daher ist es für mich Quellmusik, weil diese Gruppen zu einem anderen Label gehören. Ich würde gerne wissen, ob meine Hypothese funktioniert

ich liebte

Nein, Gfriend hatte damals nie ein Problem mit ihrem Leben (glaube ich?)

Herr Teufel

Blackpink wurde 2019/2023 kritisiert, Aespa wurde auch 2022 kritisiert und die Wende von Le Sserafim im Jahr 2024... Wer wird nächstes Jahr der Glückliche sein?

Lisa

Seltsam, ich höre sie trotz der Schreie der Leute immer noch singen. Es stimmt, dass es einfach ist zu singen und zu tanzen, wenn alle gleichzeitig anfangen zu schreien.

Wir sind eins

Das große Problem besteht darin, dass sie nicht ausreichend ausgebildet sind, um live zu singen, obwohl sie nicht über außergewöhnliche grundlegende Gesangsfähigkeiten verfügen. Ich glaube, sie sind so daran gewöhnt, sich selbst nicht live singen zu hören, dass es ihnen nicht erlaubt, sich zu verbessern. Live zu singen und vor allem gleichzeitig zu tanzen, ist ein ständiges Training. Egal wie lange Sie während Ihrer Ausbildung als Trainee trainieren, die Ausbildung setzt sich während Ihrer gesamten Karriere fort, aber dafür müssen Sie „Übungen“ machen. Während Coachella sangen sie mehrere Songs live mit weniger Unterstützung als sonst und alle ihre Probleme kamen ans Licht. Ich hoffe, dass sie danach mit ihrer Agentur über ihre Bedenken sprechen und mehr üben, um ihre Fans und auch sie selbst stolz zu machen. Ich denke, dass sie angesichts ihrer Schwächen noch nicht bereit für Coachella waren, es gibt bereits ein Problem bei den Zugaben, wenn sie nicht tanzen.

Auf die Gesangsprobleme bestimmter Idole hinzuweisen ist kein Hass, sondern Kritik drängt auf Verbesserung, vor allem wenn sie wie hier berechtigt ist.

Engel

Ich mag Lee Sserafim wirklich und bin ein wenig enttäuscht von ihrer Leistung, aber wir können auch nicht leugnen, dass das gleichzeitige Tanzen und Singen ziemlich kompliziert ist. Ja, es ist ziemlich schwer, sie zu verteidigen, nachdem man diese Leistung gesehen hat, und ich denke, viele Leute haben Recht, dass die Mädchen mehr hätten trainieren sollen, um ihr Potenzial zu zeigen. Ich finde es ziemlich schade und vor allem, dass die Fans nie sehr zärtlich sind und sagen, was sie denken, ohne sich Gedanken über die Konsequenzen zu machen, die ihre Worte für die Idole haben werden. Sie hätten vorsichtiger sein sollen, um solche Probleme zu vermeiden, aber ich denke und hoffe, dass die Fans die Mädchen weiterhin unterstützen werden.

Multistan

Ich bin auf jeden Fall ein Fan, aber es ist nicht zu rechtfertigen und es ist eine Schande für Kpop, dieser Auftritt ... zum Glück hat Ateez aufgeholt

..=@.....

Für wen halten Sie sich im Ernst? Du bist kein Fan, wenn du das sagst!!!! Du kannst nicht einmal die Hälfte von dem machen, was sie getan haben!! Also beruhige dich! Nein, aber in diesem Stadium sind Sie wirklich in Eile!

Stopthelie

Die Wahrheit tut weh, aber sie ist wahr. Es ist eine Katastrophe.

Jaja

Ein Argument wie „Oh, du kannst nicht so gut sein wie sie“ ist so lahm. Warum müsste das Publikum gute Leistungen erbringen, um diese Idole zu kritisieren? Es ist ihre verdammte Aufgabe, auf der Bühne gut abzuschneiden.

..=@.....

Wie kannst du dir erlauben zu urteilen, vielleicht bist du ein Idol??!
WENN DU BESSER BIST ALS SIE, WARUM BIST DU KEIN IDOL??!!! Ganz einfach, weil Ihnen das Talent fehlt, während die Sserafim es haben!!

Amy

Das ist das Problem. Aufgrund der Kritik wird K-Pop verschwinden

Bleib

Es ist nicht länger eine Frage von Hassern oder nicht. es ist eine Frage der Ehrlichkeit; Die Leistungen sprechen für sich. Mir gefiel es, aber der Hype hätte ihnen beibringen sollen, live zu singen. es ist nicht das erste Mal; Koreanische Shows kritisierten sie bereits, aber dies war ein äußerst wichtiges Ereignis

BTS ist KPOP

Wahre Schmerzen.

muhen

Ja, es stimmt, wenn Sie ein echter Fan sind, müssen Sie die Mädchen blind verehren, ohne sie jemals zu kritisieren, und allen zeigen, wie talentiert sie sind. Und wer nicht singen oder tanzen kann, hat kein Mitspracherecht. Sonst bist du nur ein Hasser. Nur wahre Fans von Lesserafim können zu Wort kommen, weil WIR alle wissen, wie talentiert sie sind. Wir Fans werden sie immer gegen all ihre Hasser verteidigen, die sie ohne Grund kritisieren. Angesichts ihres stimmlichen Talents gibt es keinen Grund, sie zu kritisieren.

Mathou81

Ich verstehe nicht, wie man ein Hasser sein soll, wenn man mit offenen Augen die Wahrheit sagt? Fans können unterstützen, dürfen aber nicht kritisieren? Sie selbst gehen davon aus, dass Sie angeblich die wahren Fans von SSerafim kennen. Fan oder nicht, wenn es nicht gut läuft, sagen wir es und wenn es gut läuft, sagen wir es. Punkt. Die Idole wissen bereits, dass ihre Leistung mittelmäßig war, da bin ich noch einmal freundlich.

..=@.....

Ja, ich stimme zu, aber ich finde, dass sie beim kleinsten Fehler ihrerseits mit fiesen Kommentaren ihrer sogenannten Fans zerstört werden, Unsinn!

Mathou81

Rooh, beruhige dich ein wenig. Man muss zugeben, dass er einerseits Recht hat. Jeder denkt das Gleiche, na ja, fast. Ihre Leistung war grenzwertig katastrophal. Tanzen ist ausgezeichnet

Bleib

Ich bin sehr gemischt. Einerseits liebe ich Serafim, weil ich ihre Musik sehr interessant finde. Aber andererseits können wir nicht leugnen, dass sie nicht wissen, wie man live singt. Ich kann bestimmte Mitglieder wie Euchae und Yujin verteidigen, weil sie uns bereits bewiesen haben, dass sie live singen können. Aber Chaewon, Sakura und Kazuha machen mich wirklich sprachlos. Der letzte Kommentar ist richtig, es geht nicht um die Hülle, sondern um eine bestimmte Beobachtung. Was den Vergleich mit bp angeht, denke ich, dass die Leute einfach sagen wollten, dass die Mädchen mehr hätten trainieren sollen, um akzeptable Leistungen zu erbringen

K-Pop-Karte

Also ich schätze die Sserafim wirklich, aber es ist sicher schwer, sie zu verteidigen, aber dann muss man versuchen, sie alle zu verstehen, die weiblichen Gruppen, die wir mit Blackpink vergleichen, und die männlichen Gruppen mit BTS, dann wissen wir nicht, wie ihre Aufgabe war im Augenblick

..=@.....

Na ja, danke!
Es ist wirklich ein harter Job, ein Idol zu sein …

jimine_princess

Nun, um ehrlich zu sein, können wir nicht sagen, dass diese Aufführung das Feuer Gottes war ... Aber haben die koreanischen Internetnutzer, die wie oben kommentiert haben, jemals versucht, beim Tanzen etwas Anspruchsvolles zu singen, und das nach anderen Aufführungen? NEIN. Ja, es ist ihr Job, aber sie befinden sich auch in einem Land, das sie nicht kennen, mit einem großen Zeitunterschied. Denken Sie also bitte über all diese Details nach, bevor Sie sich wie die Geier darauf stürzen. Allerdings sollte HYBE dieses Problem lösen, da es letztendlich Auswirkungen auf die Popularität ihrer Gruppen haben wird. Vielleicht sollten sie einfachere Tänze oder Lieder kreieren, die besser zu ihren Künstlern passen …

..=@.....

Wir denken dasselbe

Stopthelie

Selbst wenn sie in Korea sind, ist es das Gleiche. Sie wissen nicht, wie man live singt, und ja, da es ihr Job ist, müssen sie es richtig machen, auch wenn meiner Meinung nach eine große Verantwortung bei der Agentur liegt.
Hybe hat buchstäblich seine Band gegründet. Mit dem Mangel an Training, der Choreografie, die sie erschöpft, und den Liedern, die sich nicht unbedingt an ihre Stimme anpassen, kommen sie nicht zurecht. Das ist schade, denn sie sind alles andere als untalentiert. Sie haben Potenzial, aber leider ist es im Rohzustand.

Dating mit einem Koreaner – 9 Risiken, auf die Sie bei K-Sélection achten sollten

Dating mit einem Koreaner – 9 Risiken, auf die Sie achten sollten

Jungkook von BTS kehrt als Bams Vater K-Selection auf Instagram zurück

Jungkook von BTS kehrt als Bams Vater auf Instagram zurück