„Lovely Runner“, ein echter Erfolg trotz seiner niedrigen Einschaltquoten und seiner Abwesenheit bei Netflix K-Sélection
in , ,

„Lovely Runner“, trotz seiner geringen Einschaltquoten und Abwesenheit auf Netflix ein echter Erfolg

Trotz sinkender Einschaltquoten wird das Phänomen „Lovely Runner“ weiterhin nachgeahmt und wird sogar zu der Serie, über die wir heute am meisten sprechen.

„Lovely Runner“ beweist trotz niedriger Einschaltquoten weltweiten Einfluss

Mit seinen einzigartigen zeitversetzten Elementen gelang es „Lovely Runner“, die Aufmerksamkeit vieler Menschen zu fesseln und die Erwartungen der Zuschauer zu übertreffen. Sicherlich richtet sich die Romantikserie nicht wie „Königin der Tränen“ an alle Altersgruppen, lockt aber überraschenderweise ein Publikum an, das völlig in das Drama vertieft ist.

Die Serie besteht aus 16 Episoden, davon wurden bereits 10 ausgestrahlt und auch wenn die Einschaltquoten zwischen 3 und 4 % schwanken, bleibt sie derzeit eines der beliebtesten Liebesdramen. Good Data Corporation gibt bekannt, dass „Lovely Runner“ in der ersten Maiwoche die Beliebtheitsskala der OTT-Dramen anführte, und um das Ganze abzurunden, belegen die Hauptdarsteller Byeon Woo Seok und Kim Hye Yoon die Plätze eins und zwei beliebte Schauspieler.

„Lovely Runner“, ein echter Erfolg trotz seiner niedrigen Einschaltquoten und seiner Abwesenheit bei Netflix K-Sélection

Das brillante Drehbuch des Drehbuchautors und die detaillierte Regie des Regisseurs ergeben eine perfekte Kombination

Da zuvor von tvN produzierte Dramen mit ähnlichen Themen kein großes Interesse erregten, war „Lovely Runner“ zunächst kein mit großer Spannung erwartetes Werk. Mithilfe von Techniken, die sie bei der Erstellung von „True Beauty“ entwickelt hatte, wich die Drehbuchautorin Lee Si Eun vom ursprünglichen Roman „The Best of Tomorrow“ ab, indem sie die Geschichte ins Jahr 2008 zurückbrachte und nostalgische Gegenstände wie MP3-Player und Cyworld einbaute und so die Nostalgie hervorrief der Frauen in den Dreißigern und Vierzigern.

Durch die Parodie von Dialogen und Szenen aus anderen Romanen und das Hinzufügen von Musik wie „Umbrella“ von Younha und „I Think I Did“ von Kim Hyung Jung konnte das Publikum besser in die Geschichte eintauchen. Neben der gelungenen Harmonie von Drehbuch, Regie und Schauspiel spielt in „Lovely Runner“ auch die natürliche Chemie zwischen den Hauptdarstellern eine wichtige Rolle.

„Lovely Runner“, ein echter Erfolg trotz seiner niedrigen Einschaltquoten und seiner Abwesenheit bei Netflix K-Sélection

Sogar die Höhenunterschiede zwischen Byeon Woo Seok und Kim Hye Yoon begeistern die Zuschauer.

Trotz seiner Einschränkungen wird „Lovely Runner“ ein Hit-K-Drama

Byeon Woo Seok, der seit rund zehn Jahren in der Unterhaltungsbranche tätig ist, begann als Model und erreicht nun den Höhepunkt seines Lebens. Er wurde während der gesamten Serie für sein Image der „ersten Liebe“ bewundert. Kim Hye Yoons starkes Schauspiel ergänzte auch die Rolle des Herzensbrechers.

Abgesehen davon, dass „Lovely Runner“ keinen Hauptdarsteller oder bekannten Autor oder Regisseur hat, wird es nicht auf globalen Plattformen wie Netflix ausgestrahlt und kann nur auf Streaming-Plattformen wie Viu, Rakuten, iQIYI ausgestrahlt werden. und U-Next.

„Lovely Runner“, ein echter Erfolg trotz seiner niedrigen Einschaltquoten und seiner Abwesenheit bei Netflix K-Sélection

Trotz der Tatsache, dass Kim Hye Yoon aufgrund ihrer früheren Arbeiten wenig bekannt ist, kam es kurz vor der Premiere von „Lovely Runner“ zu Diskussionen unter ausländischen Interessenvertretern über die Identität der Schauspielerin. Es scheint auch, dass sich die Produktion mehr darauf konzentrierte, für ihre Rollen geeignete Schauspieler zu finden, als auf die Besetzung großer Stars. Die „Sun Jae“-Begeisterung geht über Korea hinaus und hat mittlerweile weltweite Popularität erreicht.

Tatsächlich lag „Lovely Runner“ in der Startwoche in fast 130 Ländern an der Spitze der meistgesehenen K-Dramen. Unterdessen erfreut sich auch die fiktive Boyband Eclipse, die im Drama eine Rolle spielt, zunehmender Beliebtheit, und Fans bitten ihn, ein Konzert und Treffen mit ihnen zu organisieren.

Ihr Song „Sudden Shower“ schaffte es in die Melon-Rangliste. Interessant ist die Tatsache, dass Fans die Initiative ergreifen, das Drama zu promoten und sich fragen, warum die Einschaltquoten so niedrig sind. CJ ENM seinerseits freut sich über den über alle Erwartungen hinausgehenden Erfolg, den „Lovely Runner“ erzielt hat.

„Lovely Runner“ war so erfolgreich, dass es schwierig war, es zu schaffen. Man muss sagen, dass es sehr ermutigend ist zu sehen, dass es praktisch keine Anti-Fans gibt und dass es von vielen Menschen gelobt wird. Alle wurden zu Fans, vom Marketingteam bis zu den internen Mitarbeitern, und ließen sich von der „Sun Jae“-Begeisterung mitreißen.

„Lovely Runner“, ein echter Erfolg trotz seiner niedrigen Einschaltquoten und seiner Abwesenheit bei Netflix K-Sélection

Und Sie, waren Sie von „Lovely Runner“ fasziniert?

Halten Sie KDramaStars im Auge, um weitere K-Drama-, K-Movie-, Nachrichten- und Promi-Updates zu erhalten.

zeichnen
Benachrichtigung für
Gast
1 Kommentar
Das Neueste
Der älteste Die beliebtesten
Online-Kommentare
Alle Kommentare anzeigen
Wmary49

Sie ist ein großartiges Drama, bis jetzt liebe ich es, es zu sehen ... es ist überraschend und zeigt eine Seite, die mich in der Realität oft in Frage stellt ... Und wenn wir Dinge ändern könnten, bevor sie kommt ... was würde passieren? und die Schauspielerei ist auch großartig! Ich liebe Geschichte..

Demon Slayer Staffel 4: Wo man sie kostenlos ansehen kann, Synchronisation, Erscheinungsdatum und mehr!

Demon Slayer Staffel 4: Wo man sie kostenlos ansehen kann, Synchronisation, Erscheinungsdatum und mehr

Die überraschenden Fakten, die die Eltern von New Jeans in ihrer K-Selection-Erklärung enthüllten

Die überraschenden Fakten, die die Eltern von New Jeans in ihrer Erklärung enthüllten